Max Dienemann / Salomon Formstecher-Gesellschaft e. V.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Wenn Steine zu sprechen beginnen
Konzert und Führung durch die ehemalige Große Judengasse
Sonntag, 10. September 2017, 10.30 Uhr
Ecke Hintergasse / Große Marktstraße, Offenbach
[ Veranstaltungsflyer ]


Weltoffen, humanistisch und deutsch – Die Synagoge an der Offenbacher Goethestrasse
Bildvortrag und musikalisches Zeitbild
Mittwoch, 13. September 2017, 19 Uhr
Klingspor-Museum, Herrnstraße 80, Offenbach
[ Veranstaltungsflyer ]



RÜCKBLICK

90 Jahre "Offenbacher Haggadah"

Es ist ein Buch, das eine weltweit bekannte Geschichte auf ungewöhnliche Weise erzählt: die "Offenbacher Haggadah". Herausgegeben 1927 von dem Offenbacher Rechtsanwalt Dr. Siegfried Guggenheim, hat dieser rabbinisch kundige Laie die uralte Erzählung vom Auszug der "Kinder Israel" aus dem "ägyptischen Sklavenhaus" mit eigenen Kommentaren und neuen, handkolorierten Holzschnitten versehen. Als Gestalter haben Meister ihres Fachs mitgewirkt: Schriftgestalter Rudolf Koch, Holzschneider und Graphiker Fritz Kredel sowie Berthold Wolpe, Typograph, Goldschmied und Schriftentwerfer.

Lesen Sie, was es mit diesem einzigartigen buchkünstlerischen Werk auf sich hat, und zwar in dem Artikel, den Anton Jakob Weinberger am 11. April 2017 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung unter dem Titel "Eine jüdisch-christliche Weggemeinschaft" veröffentlicht hat.

[ Flyer zum Gedenkabend am 6. April 2017 ]





NEUE PUBLIKATION
Die Max Dienemann / Salomon Formstecher Gesellschaft bringt aus Anlass der Synagogeneinweihung vor hundert Jahren in der Publikationsreihe „Edition Sachor“ die Gedenkschrift „(K)ein Platz an der Sonne – 100 Jahre Weihe der Synagoge an der Goethestraße in Offenbach“ heraus.
[ Pressemitteilung ]  [ Leseprobe ]



NEUE PUBLIKATIONSREIHE
Die Max Dienemann / Salomon Formstecher Gesellschaft Offenbach e.V. hat eine neue Publikationsreihe aufgelegt. „EDITION SACHOR“ heißt diese Reihe. „Sachor - Gedenke / Erinnere dich“: Der biblische Imperativ ist der Leitgedanke dieser Publikationsreihe. Der erste Band ist dem Kunstprojekt „Stele der Erinnerung“ gewidmet.
[ Einzelheiten ]




[ Über uns ] [ Juden in Offenbach ] [ Aktuelle Veranstaltungen ]
[ Frühere Veranstaltungen ] [ Links ] [ Kontakt ]